Wir Frauen sind schon komplexe Wunderwerke...

 

...und so kann auch eine 0-8-15 Standard Behandlung diesen fraulichen Bedingungen nicht gerecht werden.

 

Wir schauen uns gemeinsam die Zeichen des Körpers an, wie äußert er sich, wann und wie gestalten sich Beschwerden oder wo fühlt sich das Frausein irgendwie blockiert an.

 

Auslöser für eine Suche in dieser Richtung können beispielsweise sein:

  • Zyklusbeschwerden (egal in welchem Alter)
  • Prämenstruelles Syndrom
  • zyklusbedingte Kopf- oder Bauchschmerzen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Kinderwunsch, unerfüllter Kinderwunsch
  • Myome, Endometrieose, PCO
  • Beschwerden in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Schilddrüsenstörungen (Über-/Unterfunktion; Hashimoto)

 

Hierbei ist es mir ein Anliegen die verschiedenen Ursachen-Facetten zu betrachten um auch den bestmöglichen Ansatzpunkt zu finden.

 

Dabei bildet eine ausführliche Anamnese die Grundlage und von dort aus stellen wir gemeinsam die Therapieschritte zusammen.

 

Bestandteile können sein:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Teiwes, Praxis für Gesundheitsförderung